Inhaltsbereich

Veranstaltungen der ITC

Elektronische Formularerstellung und Weiterverarbeitung mit XIMA® FORMCYCLE und medienbruchfreie Schnittstelle zum d.3velop DMS

8. Mai 2019
XIMA Formcycle Oberfläche

Im Zuge der stetigen Digitalisierung läuft ein Großteil der Kommunikation über zielgruppenspezifische Online-Formulare, zum einen zwischen den Bürgern und der Wirtschaft und zum anderen natürlich auch mit der öffentlichen Verwaltung.

Dienstleistungen wie Anträge oder zielgruppenspezifische Formulare sollen jedem Bürger online zur Verfügung gestellt werden. Dies ist im Online-Zugangsgesetz (OZG) geregelt. Hierzu gehören Formularangebote der Verwaltungen, wie Antragsformulare für Gewerbe, Bauanträge, Bürgerinformationen oder auch Ordnungswidrigkeitenanzeigen. Parallel dazu müssen sich gezwungenermaßen immer mehr Kommunen mit den Themen einer sicheren Bürgerauthentifizierung, e-Payment sowie Medienbruchfreiheit auseinandersetzen.

Mit dem Formularserver XIMA® FORMCYCLE  ist ein vollständiger und medienbruchfreier Datenaustausch zwischen Verwaltung, Bürgern und Unternehmen möglich.

Verwaltungsformulare, Bürgeranfragen, Registrierungsformulare, Anträge und vieles mehr. Für jede Art der Datenerfassung ist XIMA® FORMCYCLE das richtige Werkzeug.

Aber was passiert mit den erstellten Formularen und Dokumenten? Das Dokumentenmanagmentsystem d.3velop hilft Ihnen dabei, in der Fülle der digitalen Anträge und Informationen nicht den Überblick zu verlieren. Überzeugen Sie sich selbst!

Wir möchten Ihnen in diesem Workshop mit unserem Partner XIMA® FORMCYCLE die innovative, medienbruchfreie intra- bzw. internetbasierte Bearbeitung von Verwaltungsprozessen inkl. einer medienbruchfreien DMS Verbindung präsentieren, die Ihre Servicequalität für den Bürger und Verwaltungseffizienz steigert, und damit Papier-, Druck- und Lagerungskosten erheblich einspart.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und für Ihr leibliches Wohl wird selbstverständlich gesorgt!

Weitere Informationen zum XIMA® FORMCYCLE finden Sie hier.

Weitere Informationen zum d.velop finden Sie hier.

WANN UND WO?

  • Mittwoch, der 08.05.2019
    9.00 bis 14.00 Uhr
  • IT-Consult Halle GmbH
    Gebäude der Stadtwerke Halle GmbH
    Räume 15a/b
    Bornknechtstraße 5
    06108 Halle (Saale)

AGENDA

09:00 bis ca. 10:30 Uhr | FORMCYCLE  Grundlagenworkshop

  • Die FORMCYCLE Oberfläche kennenlernen.
  • Einführung in den FORMULAR-Designer: Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach eigene Formulare erstellen.
  • Einführung in die FORMULAR-Verarbeitung: Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie einen digitalen Workflow erstellen können.

 10:30 bis 10:45 Uhr | Kaffeepause

10:45 bis 12:45 Uhr | Praxisbeispiele zur Vertiefung der Grundlagen

  • Vertiefung der Grundlagen an einem gewählten Beispiel, wie Veranstaltungsanmeldung, Bürgerservice, Befragung und mehr.
  • revisionssichere Archivierung generierter FORMCYCLE Dokumente im Dokumentenmanagementssystem d.3velop

Gern nehmen wir hier konkrete Wünsche entgegen.

12:45 bis ca. 13:15 | Diskussion und Fragen

  • Zeit für alle Teilnehmer zum Austausch und Fragen stellen.

13:30 Uhr | Ende der Veranstaltung

Anmeldeformular

Datenschutz *

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweise zum Datenschutz